schließen
aktuell gewähltes Bild in Großansicht

Hochzeit von Christina und David Georgi

Das Paar zieht in die Kirche ein

Die kirchliche Trauung

Der Vormittag

Nach einem ausführlichen Frühstück erhielten wir bereits ein tolles Geschenk. Ein in Leder eingebundenes Gästebuch, das sich bereits an diesem besonderen Tag mit vielen netten Einträgen füllte. Um dem Vorbereitungstrubel zu entgehen unternahmen Christina und ich einen Spaziergang mit Aron. Wir freuten uns über traumhaftes Wetter: 20 Grad, blitzblanker Himmel - einfach spätsommerlich schön. Anschließend fuhren wir zum Friseur, bei dem wir etwas mehr als zwei Stunden verbrachten. Eigentlich wollten wir noch etwas von der Hochzeitssuppe probieren, aber die Nervosität und die Zeit saßen uns im Nacken. Ganz unbemerkt schlichen wir uns - vorbei an einigen Gästen - zurück ins Haus um uns festlich zu kleiden. Wir waren zwar voller Vorfreude, aber sehr aufgeregt. Gegen viertel nach zwei schritten wir in Richtung Kirche und wurden im Eingangsbereich mit Beifall von unseren Gästen begrüßt.

Das Paar und Christinas Eltern vor dem Einzug Das Paar zieht in die Kirche ein Paar mit Wilfried

Die Trauung

Nach dieser überwältigenden Begrüßung zogen wir uns in die Sakristei zurück. Nachdem alle Gäste in der Versöhnungskirche zu Strümp eingetroffen waren, holte uns Pfarrer Saß (ja, Christinas Vater traute uns) ab. Zu Geige und Klavier schritten wir in die erste Reihe.

Der Gottesdienst und insbesondere die Trauung war sehr, sehr schön! Es existiert eine Audioaufnahme. Wer dieses Fest noch ein mal nacherleben möchte kann bei uns nach einer Audio- oder .mp3-Cd fragen: Mail an David

tolle Blumengeschenke für das Brautpaar

Trauspruch und Lesung

Unser Trauspruch lautet: Euer Herz soll sich freuen und Eure Freude soll niemand von Euch nehmen. aus "Johannes Evangelium Kapitel 16 Vers 22."

Lesung: Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die Grte unter ihnen (aus dem 1. Korinther Kapitel 13 Vers 13).

Die Kollekte: gesammelt wurde für "Gol De Letra"

Während meiner Arbeit als Sportjournalist wuchs mir die Stiftung Gol De Letra (Seite in Englisch) sehr ans Herz. Diese unterstützt Straßenkinder in den Favelas in Rio de Janeiro und So Paulo. Eine Mischung aus Bildung in einer Halbtagsschule, Fussball und kulturelle Aktivitäten am Nachmittag sowie der soziale Zusammenhalt sollen hier gefördert werden. Weitere Informationen in einem Artikel der FIFA Wir möchten uns noch ein mal bei allen Spendern für das tolle Ergebnis von rund 320 Euro bedanken!

Die Tortenschlacht

Bei einem Gläschen Sekt nahmen wir überwältigend viele Glückwünsche entgegen. Ein wirklich unvergeßlicher Moment! Nachdem wir viele Hände geschüttelt hatten, ging es in einen Nebenraum. Hier stand die tolle Hochzeitstorte, die Christinas Schwester, Rebekka, künstlerisch gestaltet hatte. Ich werde mich wohl noch lange daran erinnern, dass der eigentliche Tortenanschnitt unglaublich schwierig war.

Portraitbild des Paares vor dem tortenanschnitt Paar mit Hochzeitstorte der Tortenanschnitt Christina kämpft mit der Hochzeitstorte

Das lustige Luftballonsteigen

Christinas Eltern hatten eine besondere Idee um die Zeit zwischen der kirchlichen Trauung und der abendlichen Feier zu überbrücken. Vorbereitete Karten wurden an Luftballons gebunden, diese mit Helium gefüllt. Nun konnten die Gäste noch eine persönliche Nachricht auf der Karte hinterlassen und den Ballon steigen lassen.

Christinas Eltern lassen Luftballons steigen

Sieben Karten haben wir bereits zurück erhalten. Die Karten erreichten uns aus Duisburg und Düsseldorf. Eine Karte erhielten wir von einem Chemieunternehmen und ein Ballon landete auf einer Geburtstagsparty bei der alle Gäste unterschrieben und die Karte an uns schickten.

Mit dem Helium wurde noch so manche Stimmakrobatik getestet und wir hatten sehr viel Spaß und Freude.

Christina atmet Helium ein David nimmt Christinas Heliumstimmchen auf Das Brautpaar mit Familie Weidner Mario atmet Helium ein

Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es zum abendlichen Buffet und weiteren Überraschungen